Swissamul ist ein Ensemble von Trommlerinnen, das sich der feurigen Energie und lebendigen Dynamik koreanischer Trommelmusik "SamulNori" verschrieben hat. Leitung: Suzanne Nketia

Hendrikje Lange
Hildegard Eichmann
Nathalie Baumann
Suzanne Nketia

Changgo, Buk, K'waenggwari
Buk, Changgo, Barra
Ching, Changgo
K'waenggwari, Changgo

SamulNori bedeutet "das Spiel der vier Dinge", das sind die vier ältesten Pekussionsinstrumente Koreas: K'waenggwari, Ching, Changgo, Buk. Jedes Instrument repräsentiert ein Element der Natur. Die Wurzeln der Rhythmen, Tänze und Gesänge reichen in die rituelle bäuerliche und schamanistische Tradition zurück.

Donner
Wind
Regen
Wolke

K'waenggwari
Ching
Changgo
Buk

kleiner Gong
grosser Gong
Sanduhrtrommel
Fasstrommel         mehr


First Prize
Swissamul gewann am 12. Oktober 2008 den
1. Preis am 2008 World Samulnori Festival in
Buyeo Südkorea.
(Kategorie: Overseas koreans and foreigner
department)

  zur Fotostrecke

  Konzerte
    suzanne nketia kurse für tanz und rhythmus   engagieren sie uns für konzerte und events, auch im freien.
  suzanne nketia    liestal    tel/fax +41 (0)61 921 69 96